Überspringen zu Hauptinhalt

Viele wünschen sich ein romantisches Paarshooting mit natürlichen Aufnahmen. Aber viele trauen sich nicht, weil sie denken, dass sie Aufnahmen dieser Art nicht hinbekommen, weil sie nicht wissen wie sie sich bewegen sollen. Ich möchte euch diese Sorge nehmen. Denn ein guter Fotograf leitet euch richtig an, sodass immer gute Aufnahmen entstehen. Dann kommt es natürlich auf die Arbeitsweise des Fotografens an; es gibt welche die eher mit festen Positionen arbeiten oder welche die die Paare in Bewegung fotografieren.

Romantisches Paarshooting in Mainz

Da ich aus der Studiofotografie komme, habe ich gelernt mit festen Postionen zu arbeiten, da es in kleinen Studios nicht anders möglich ist. Seit beinahe 4 Jahren arbeite ich nicht mehr im Studio, sondern nur noch On Location, wodurch ich natürlich mehr Möglichkeiten beim Posing habe. Aber wie bekommt man das hin, wenn man keine Modelle vor der Kamera hat, die wissen wie man sich bewegt? Dafür habe ich erst kürzlich einen Workshop in Österreich besucht um mir neue Inspirationen zu holen, wie ich ganz natürliche Situationen kreiere, sodass ganz ungestellte Portraitaufnahmen entstehen.

Dies ist meine erste Serie in dem Stil und ich muss sagen, die Serie gefällt mir ausgesprochen gut! Ich muss ausdrücklich dazu sagen, dieses beiden auf den Fotos sind keine Modelle. Sie haben zwar schon für ihre Hochzeitsaufnahmen vor der Kamera gestanden und danach noch einmal für ein styled Shooting, aber sie haben deswegen keine richtigen Modell Erfahrungen. Der einzige Vorteil war, dass sie sich vor der Kamera durchaus wohl gefühlt haben.

Der Vorteil ist, nun kann ich viel kreativer in einer Serie arbeiten, sowohl mit festen Postionen sowie in Bewegung und für all dies, benötigt ihr keinerlei Erfahrungen vor der Kamera, sondern nur Vertrauen. Vertraut euren Fotografen.

Dies bezieht sich natürlich nicht nur auf Paaraufnahmen, sondern genauso auch auf Familienaufnahmen, Hochzeiten und Portraits von einzelnen Personen. Habt ihr Fragen dazu, sprecht mich gerne an!

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche