Überspringen zu Hauptinhalt

In der letzten Zeit habe ich mich sehr stark der Hochzeitsfotografie gewidmet. Ich kann es gar nicht direkt erklären, warum das so ist. Vermutlich weil man bei Styled Shootings einfach so viel kreativen Freiraum hat. Man kann sich ein Thema und ein Farbkonzept zu einer Hochzeit ausdenken und dann dies fotografisch umsetzten. Natürlich ist man dann sehr stark auf die Hilfe der unterschiedlichen Dienstleister angewiesen, die dann auch passend zum Farbkonzept arbeiten können.

Aber endlich habe ich mich mal wieder dem Thema Portraitfotografie gewidmet! Wie ihr aber unschwer erkennen könnt, ist es nicht so, als hätte ich es bei klassischen Portraitaufnahmen belassen können 😉 Aber solange es sich um TFP Aufnahmen handelt, muss man einfach seine Kreativität freien Lauf lassen. Das fördert und ist dementsprechend auch eine Bereicherung für Kunden.

Portraitfotografie © Antonia Moers
Ein wenig Spielerei muss einfach sein! Aber ich denke ich hätte auch die falsche Berufswahl getroffen, wenn ich mich nicht kreativ austoben würde!

Die Aufnahmen sind in Limburger Raum entstanden und unterstützt wurde ich mit einem Make-up von @make_up_artist_am.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche