Familienfotos & Kinderfotografie

Familienfotografie
Ihr wünscht euch schöne Familienbilder? Gerne helfe ich Euch, diesen Wunsch zu erfüllen. Es gibt immer ein paar kleine Tricks, die helfen, dass die Aufnahmen gut gelingen. Zuerst sollte entschieden werden, wo wir fotografieren. Bei Euch zuhause? Oder draußen, im Feld, an einer Scheune, im Wald oder auf einer wild blühenden Wiese? Hier können wir uns gerne austauschen. Passend zur Location sollte, die Kleidung etwas farblich abgestimmt sein. Es ist immer besonders stimmig, wenn die Farben nicht zu Bunt sind und nicht zu viele verschiedene Muster eingesetzt werden. Auf Pinterest habe ich ein Board hinterlegt, mit Farbgruppen, die gut harmonieren.
Und dann steht und fällt natürlich alles mit der Laune der Kinder. Man sollte ein Shooting nicht zu lange strecken, denn die Aufmerksamkeitsspanne hält in der Regel nicht so lang an und somit sinkt auch die Stimmung. Aber es gibt immer ein paar Tricks die man einsetzen kann, um für einen kurzen Moment die Laune anzuheben. Gerade bei etwas größeren Geschwistern, ist es immer lustig, wenn sie sich gegenseitig kitzeln oder fangen spielen. 

Newborn Fotografie
Newbornfotografie steht im Neudeutsch für das fotografieren von Neugeborenen. Zunächst musst Du Dir überlegen, in welchem Alter Dein Baby fotografiert werden soll. Möchtest Du verträumte Bilder Deines friedlich schlafenden Neugeborenen oder möchtest Du, dass Dein Baby in der Kamera lacht?

083sw

Für verträumte Bilder sollte Dein Baby ca. 3-12 Tage alt sein, danach wird der Tiefschlaf unruhiger und sie lassen sich schwieriger in Pose legen. Da wir diese Bilder bei Dir Zuhause erstellen, hast Du zu mindestens alles vor Ort was Dein Baby zur Verpflegung benötigt. Decken und ein paar Accessoires wie Körbe habe ich immer dabei.
Bei einem Homeshooting sind wir wetterunabhängig und wir können schöne Aufnahmen vor dem Fenster, in Eurem Bett, auf dem Sofa oder im Kinderzimmer erstellen. Wichtig ist nur, dass in der Umgebung mindestens ein Tageslichtfenster ist und so wenig Dekoration wie möglich im Raum ist. Zum Beispiel im Schlafzimmer einfach einfarbige Bettwäsche verwenden, dadurch wirken die Bilder ruhiger und aufgeräumter und der Fokus liegt auf Euer kleines Familienglück.
Falls Euer Neugeborenes auch nackig fotografiert werden soll, sollte der Raum gut aufgewärmt sein, sicherheitshalber bringe ich aber auch einen Heizlüfter mit.

Baby- | Kinderfotos
Wenn Du lachende Aufnahmen von Deinem Kind haben möchtest. Empfehle ich abzuwarten, bis Dein Kind zumindest selbstständig sitzen kann. Denn ansonsten bleibt nur die Rückenlage und diese wirkt schnell langweilig und nicht jedes Kind liegt gerne auf dem Bauch. Wenn es darüberhinaus sogar krabbeln oder laufen kann, dann wird das Shooting erst wirklich aufregend, weil wir viel mehr Möglichkeiten für die Gestaltung der Bilder haben und das Kind auch spielerisch zum lachen bringen können. 

Kinderfotografie © Antonia Moers

Da Euer Schatz dann auch keine Wärmelampe benötigt sind wir bei diesem Shooting auch viel freier bei der Locationwahl. Wir können trotzdem ein Homeshooting fotografieren und dabei schöne Aufnahmen auf der Couch oder im Bett erstellen. Genauso können wir raus gehen in die Natur! Gerne stimmen wir uns hierfür gemeinsam ab.

Auf meiner Pinterestseite findet ihr ein paar Inspirationen für die neusten Trends zum Thema Homeshooting.